top of page
Suche
  • JK

Bericht & Impressionen vom 1. TLV Trainingslagerwochenende vom 20.-22.10.2023 in Kempten/Allgäu



Tag 1 - Freitag, 20.10.2023

Erwartungsvoll starteten 19 AthletInnen sowie 3 TrainerInnen um 14:30 Uhr in das erste Leichtathletik-Trainingslager des TLV nach Kempten. Direkt nachdem die Zimmer im JUFA Hotel bezogen waren, startete die Gruppe bei nasskaltem Wetter zu einem ersten Erkundungslauf. Dieser endete im Stadion des TV Kempten mit einem Koordinations-/Schnelligkeitsprogramm. Im Anschluss trafen sich alle nach einer erfrischenden Dusche zum ersten gemeinsamen Abendessen wieder. Der bei der anschließenden Teambesprechung erläuterte Ablaufplan für den nächsten Tag sorgte bei den AthletInnen zunächst für große Verwunderung. Das Trainerteam überzeugte alle schnell von dem Vorhaben und so konnte man den Abend gemeinsam bei sportlicher Aktivität wie Tischkicker und Tischtennis ausklingen lassen.


Tag 2 - Samstag, 21.10.2023

Ungewohnt früh startete der Samstagmorgen. Bereits um 6:30 Uhr traf sich das gesamte Team vor dem Hotel zu einem morgendlichen Spaziergang. Die frische Luft machte die Müden Geister munter und regte das Hungergefühl an. Nach dem Frühstück ging es um 9:30 Uhr zur ersten Trainingseinheit des Tages ins Stadion. Nach zwei Stunden sehr disziplinierten Lauf-/Koordinationstraining kehrten wir zum anschließenden Mittagessen zurück ins Hotel.

Gut gestärkt und nach einer kurzen Mittagsruhe zogen wir um 16:00 Uhr geschlossen bei strömenden Regen zur zweiten Trainingseinheit ins Stadion. Im fliegenden Wechsel tauschten die AthletInnen nach einer Tempolaufeinheit ihre nasse Laufkleidung gegen Badehose und Bikini, um die müden Muskeln im warmen Wasser des CamboMare Erlebnisbads zu regenerieren sowie beim Rutschen und Turmspringen die Energiereserven wieder aufzuladen.

Beim anschließenden Abendessen zeigten sich jedoch bei einigen erste Ermüdungserscheinungen. Dennoch ließ es sich das Team nicht nehmen, sich vollends beim Tischtennis und einem Uno-Turnier auszupowern. Erschöpft fielen alle ins Bett.


Tag 3 - Sonntag, 22.10.2023

Am letzten Morgen war es allen freigestellt am morgendlichen Spaziergang teilzunehmen. Trotz des bereits an den Vortagen absolvierten Pensums zog das Team vollzählig um 6:45 Uhr los, um gemeinsam in den Tag zu starten.

Nach einer Stärkung am reichhaltigen Frühstücksbuffet begannen wir bei bestem Wetter mit unserer letzten Lauftrainingseinheit. Eine Stunde zogen die AthletInnen in unterschiedlichen Gruppen und Geschwindigkeiten ihre Runden um den Stadtweiher. Nach einer erfrischenden Dusche wurden die Zimmer geräumt und wir trafen uns zu einem letzten gemeinsamen Mittagessen. In der abschließenden, sehr zeitintensiven und lebhaften Teambesprechung zogen Athletinnen und TrainerInnen ein absolut positives Feedback. Trotz des anstrengenden Trainingspensums blickten die TrainerInnen in glückliche und stolze Gesichter. Zum Abschluss wurden noch einmal die Badesachen gepackt und es ging noch einmal zum Austoben und Relaxen ins CamboMare. Nach einer letzten Stärkung am leckeren JUFA-Buffet verfrachteten die TrainerInnen alle AthletInnen, auch teilweise „gegen ihren Willen“, um 19 Uhr in die Autos um nach Tomerdingen zurück zu fahren.

Resümee:

Erschöpft aber glücklich ging für alle ein erlebnisreiches, sehr sportliches Trainingslager-Wochenende zu Ende, welches sicherlich nicht das Letzte des TLVs gewesen sein wird😉.


Das TLV-Trainerteam

Nadine, Marisa & Jürgi 🏃🏃🏃‍♂️


Weitere Impressionen vom Trainingslagerwochenende findet Ihr hier🤗.




























Danke an alle für ein grandioses Trainingslagerwochenende 🎊

257 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page