top of page
Suche
  • JK

Bericht & Impressionen von der TLV Jahresabschluss-/Weihnachtsfeier am 02.12.2023

Aktualisiert: 8. Dez. 2023



TLV-Weihnachtsfeier mit Fackelwanderung


Am vergangenen Samstag, 02.12.2023 fand die erste Weihnachtsfeier des neuen Tomerdinger Leichtathletikvereins statt. Der erste Vorsitzende, Jürgen Kerl, lies es sich nicht nehmen die vielen großen und kleinen Gäste sowie ihre Familien persönlich im Bürgersaal Temmenhausen zu begrüßen und auf einen schönen und entspannten Nachmittag einzustimmen. Bei süßen und herzhaften Speisen vom großen Buffet, mitgebracht von allen Gästen, sowie Kaffee und Punsch konnten alle im Rahmen einer Diashow die vielen spannenden, schönen und aufregenden Momente des vergangenen Jahres Revue passieren lassen. Die gemeinsamen Erinnerungen und Schnappschüsse regten zu spannenden Gesprächen an und brachten den einen oder anderen zum Schmunzeln.

In einem ausführlichen Jahresrückblick präsentierte Jürgen einige interessante Statistiken zu den stark wachsenden Mitgliederzahlen und der hohen Trainingsbeteiligung in den unterschiedlichen Sportgruppen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Diese hohe Motivation und Leistungsbereitschaft zeigt sich auch in der erfolgreichen Wettkampfteilnahme von 48 verschiedenen Athleten an 31 Wettkämpfen. Sehr gut angenommen wurde auch das erste Trainingslager des Vereins im Herbst, bei dem 19 Jugendliche erstmals am eigenen Leib erleben konnten, welch intensive Trainingszeiten und Programme Spitzensportler absolvieren. Einen großen Dank richtete Jürgen auch an die vielen kleinen und großen Sponsoren, ohne die eine so aktive Wettkampfteilnahme nicht finanzierbar wäre. Ein besonderer Dank ging dabei an die Firma Mack, welche den TLV als Hauptsponsor unterstützt und durch den Geschäftsführer Franz Mack persönlich vertreten war. Er hatte keine Kosten und Mühen gescheut und alle Hebel in Bewegung gesetzt, um unseren Athleten ein einmaliges Weihnachtsgeschenk zu bescheren. Der eigens designte und durch die Firma Mack produzierte Medaillenhalter wurde im Rahmen der nachfolgenden Ehrungen übergeben.

Hier wurden nicht nur Annika Stoll und Tim Biedermann für ihre besonders hohe Trainingsteilnahme ausgezeichnet auch Flora und Matteo Groth konnte sich über eine Ehrung aufgrund ihrer hohen Wettkampfteilnahme freuen.

Mit besonderem Stolz konnte Jürgen auch als Cheftrainer des Vereins einige Erfolge verkünden. Stolz wurden die Erfolge der besten Wettkampfteilnehmer präsentiert. Insgesamt konnten sich 6 Athleten des TLV mit insgesamt 12 Platzierungen in die Top 30 der WLV Bestenlisten des Jahres 2023 laufen.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Niklas Schmid in der Altersklasse MJ U20 vier Top 30 Platzierungen

· 800m Platz 27 in 2:13 min.

· 1500m Platz 15 in 4:30 min.

· 3000m Platz 8 in 9:56 min.

· 10 km Straße Platz 10 in 38:36 min.

Benjamin Herzog in der Altersklasse MJ U18 drei Plätze unter den Top 30

· 1500m Platz 11 in 4:35 min.

· 3000m Platz 9 in 9:47 min.

· 10 km Straße Platz 3 in 37:49 min.

Leah Schmid in der Altersklasse WJ U18 zwei Platzierungen

· 800m Platz 29 in 2:38 min.

· 1500m Platz 19 in 5:32 min.

Finja Lendler in der Altersklasse Jugend W14

· 800m Platz 23 in 2:37 min.

Milla Holl in der Altersklasse Jugend W12

· 800m Platz 18 in 2:51 min.

Anna Ohmayer in der Altersklasse Jugend W12

· 800m Platz 2 in 2:33 min.


Unabhängig von ihren Wettkampf- und Trainingsleistungen wurden auch alle anderen Athleten für ihr Engagement im Verein ebenfalls mit einem Medaillenaufhänger belohnt.

Die TLV-Jahresbestenliste sowie die WLV-Bestenlisten sind auf unserer Homepage eingestellt und können dort eingesehen werden.

Bei einsetzender Dämmerung trafen sich die Mitglieder zu einer Fackelwanderung. Stolz entzündeten die Kinder und Jugendlichen ihre Fackeln an einer Feuerschale und erhellten den dunklen Nachthimmel in Form des TLV Schriftzug. Anschließend begaben sich alle, begleitet von einem klaren Sternenhimmel in den verschneiten Temmenhauser Winterwald. Die Atmosphäre war phänomenal und jeder genoss dieses nahezu, einzigartiges Erlebnis.


Zum Ausklang einer gelungenen Weihnachtsfeier konnten sich alle altersgruppenübergreifend mit den verschiedenen vom Gemeindejugendring ausgeliehenen Spielen austoben. Für diese Unterstützung bedankt sich der TLV beim Gemeindejugendring Dornstadt.

Es war eine stimmungsvolle Weihnachtsfeier für die TLV-Familie, ihre Angehörigen und Sponsoren. Herzlichen Dank an alle Helfer, die mit ihrem Einsatz das Fest ermöglicht haben, und an alle Gäste für ihre Teilnahme und die kreativen Beiträge zum Buffet.






Der TLV bedankt sich von ganzen Herzen für das Vertrauen,

die Wahrnehmung & Wertschätzung

im vergangenen Jahr und wünscht

allen Mitgliedern und deren Familien eine

frohe und besinnliche Weihnachtszeit,

ein schönes Weihnachtsfest,

und einen guten Rutsch ins neue Jahr.


Weitere Impressionen folgen in Kürze 😉



120 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page