top of page
Suche
  • JK

Pressebericht zum 28. Erbacher Abendsportfest und zu den BaWü Leichtathletik Jugend Finals



Riesen Erfolge beim 28. Erbacher Abendsportfest und bei den

BaWü Leichtathletik Jugend Finals in Weinstadt


Mit insgesamt 69 verschiedenen Teilnahmen gehörte der Tomerdinger Leichtathletikverein mit 22 Athleten zu den am stärksten vertretenen Vereinen beim diesjährigen Erbacher Abendsportfest am vergangenen Freitag. Dem wechselhaften Wetter trotzend wurden unsere Kinder und Jugendlichen wieder von vielen Familienmitgliedern begleitet und zu Höchstleistungen angefeuert. Neben den drei 1., einem 2. und sechs 3. Plätzen holten sich die Kinder und Jugendlichen 44 verschiedene persönliche Bestleistungen. Damit zeigten sie stolz, was in ihnen steckt und wie sie durch ihr regelmäßiges Training stetig immer neue Bestleistungen erreichen können. Durch die Unterstützung unserer älteren Jugendlichen und vieler Eltern war es gelungen, alle Teilnehmenden immer pünktlich bei den verschiedenen Stationen der Wettbewerbe am Start zu haben. Wer im Erbacher Donauwinkel-Stadion dabei war, hat gesehen und deutlich gespürt, wieviel Spaß die Athletinnen und Athleten beim Weitsprung, Schlagball werfen, Sprinten, Laufen und Anfeuern der TLV-Gemeinschaft haben. Alle Ergebnisse sind auf unserer Homepage eingestellt.


Die Jugend Finals 2023 der Baden-Württembergischen Leichtathletik für die Altersklassen U18 und U20 fanden ebenfalls am vergangenen Wochenende in Weinstadt statt. Die Meisterschaften starteten mit dem 3.000-Meter-Lauf. Hierfür haben sich Niklas Schmid und Benjamin Herzog im Juni qualifiziert. Sie absolvierten die 7½ Runden im Stadion zeitgleich in 10:00 Minuten. Benjamin Herzog wurde dadurch BaWü-Vizemeister der männlichen Jugend U18 in dieser Disziplin. Stolz nahm er die verdiente Silbermedaille in Empfang. In der männlichen Jugend U20 erreichte Niklas Schmid mit dieser Zeit einen sehr guten 7. Platz. Auch für ihm war es eine große Ehre, die Urkunde dafür bei der Siegerehrung entgegen zu nehmen. Beiden Sportlern und ihrem Trainer, Jürgen Kerl, gratulieren wir recht

herzlich zu den erreichten Zielen bei ihrer ersten Landesmeisterschaft auf der Bahn.

Sandy Herzog – Pressesprecherin TLV


57 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page